Studienaufbau

Das Angebot im Schwerpunkt Soziale Sicherheit gliedert sich in die Bereiche Soziale Sicherheit und Sozialhilfe, Opferhilfe und Sachbearbeitung.

Der CAS Soziale Sicherheit und der CAS Opferhilfe sind in sich geschlossene Studiengänge. Das heisst, es können nicht einzelne Studientage belegt werden.

Der CAS Soziale Arbeit im sozialen Sicherungssystem ist dagegen modular aufgebaut. Sie wählen dabei aus fünf verschiedenen Fachkursen diejenigen drei aus, welche für Sie besonders interessant sind. Wie Sie der untenstehenden Grafik entnehmen können, ist dabei ein individueller Schwerpunkt möglich: Interessen Sie sich mehr für die Beratung? Oder eher für rechtliche Fragen? Sie entscheiden und wählen die entsprechenden Fachkurse aus. Selbstverständlich können Sie auch nur einen einzelnen Kurs besuchen.

Fachkurs Sachbearbeitung in sozialen DienstleistungsorganisationenFachkurs OpferhilfeFachkurs Motivierende GesprächsführungFachkurs SozialversicherungsrechtFachkurs ArbeitsintegrationFachkurs Methodisches Handeln mit RisikogruppenFachkurs SozialhilfeCAS OpferhilfeCAS Soziale Arbeit im sozialen SicherungssystemCAS Soziale Sicherheit