Führen von Schulsozialarbeitenden

Beschreibung und Konzeption

Leitungsaufgaben in der Schulsozialarbeit sind für die Verantwortlichen meist eine neue und zusätzliche Aufgabe in einem fordernden Umfeld. Die Teilnehmenden lernen in diesem Kurs wirkungsvolle und passende Führungsinstrumente für dieses Arbeitsfeld kennen. Gleichzeitig erhalten sie wertvolle Anregungen für ihre Führungspraxis.

Ziele (zu erwerbende Kompetenzen)

  • Sie kennen die besonderen Herausforderungen in der Führung von Schulsozialarbeitenden.
  • Sie kennen geeignete Führungsmodelle und -instrumente (theoretisch und als Good-Practice-Beispiele).
  • Sie wissen, was gute Qualität im Bereich Schulsozialarbeit ausmacht und wie Sie Qualität sichern und entwickeln können.
  • Sie wissen, wie Kooperation mit den verschiedenen Beteiligten gestaltet werden kann.

Inhalte

Schulsozialarbeit ist ein junges Arbeitsfeld mit besonderen Bedingungen und Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Schule und Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Schulsozialarbeitende sind als einzelne Expertinnen und Experten in der Schule tätig und gerade deshalb auf eine unterstützende Führung angewiesen. Geeignete Führungsmodelle und -instrumente sind ein zentraler Inhalt dieses Kurses, Fragen der Gestaltung von Kooperation und der Qualitätssicherung haben ebenfalls einen hohen Stellenwert.

Zielpublikum

Verantwortliche mit Führungsaufgaben in der Schulsozialarbeit: Stellenleitungen, Teamleitungen Schulsozialarbeit, Schulleitungen

Titel und Abschluss

Kursbestätigung

Dozierende

Prof. Melanie Germann, Dozentin BFH
Prof. Daniel Iseli, Dozent BFH
Sandra Geissler, Leiterin Schulsozialarbeit Stadt Bern

Leitung

Prof. Daniel Iseli
Soziale Arbeit
daniel.iselinoSpam@bfh.ch
Telefon +41 31 848 36 64

Organisation

Lorraine Krebs, lorraine.krebsnoSpam@bfh.ch, Telefon +41 31 848 36 56

Kosten

CHF 680.-

Durchführung/Kursdaten

25./26. Februar 2019, 9.00-16.45 Uhr

Ort der Veranstaltung

Berner Fachhochschule BFH, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern
Lageplan

Anmeldung

Anmeldeformular

Anmeldeschluss

25. 1. 2019

Code

K-SSA-16