Mut zu Elternarbeit und Elternbildung

Beschreibung und Konzeption

Eltern sind eine zentrale Stütze für eine gelingende und wirksame Schulsozialarbeit. In diesem Fachkurs wird gelehrt, wie die Schulsozialarbeit die Eltern in der Bewältigung ihres Erziehungsalltags stärken kann. Die Teilnehmenden lernen Beratungstools für Erziehungsthemen kennen, die sie in Elternberatung und Elternbildung einsetzen können. Möglichkeiten und Grenzen der Schulsozialarbeit in der Elternarbeit werden erörtert und es wird gezeigt, wie entsprechende Angebote und Gefässe für Eltern entwickelt und angeboten werden können.

Ziele (zu erwerbende Kompetenzen)

  • Sie wissen, wie Sie Eltern in ihrem Erziehungsalltag stärken können.
  • Sie kennen verschiedene themenbezogene Beratungstools, die in der Zusammenarbeit mit Eltern anwendet werden können
  • Sie wissen, wie Sie Elternarbeit und Elternbildung in Ihrer Schule einbringen können
  • Sie gewinnen Rollenklarheit in der Zusammenarbeit mit Eltern

Inhalte

  • Präsentation verschiedener bewährter Beratungstools zu Erziehungsthemen
  • Vermittlung von Ideen zu Gestaltung und Aufbau von thematischen Elternabenden zu Erziehungsfragen
  • Diskussion von Chancen und Grenzen in der Zusammenarbeit mit Eltern
  • Kennen von Haltungen zur Elternarbeit (z.B. Haim Omer, Gordon)

Zielpublikum

Schulsozialarbeitende und weitere interessierte Fachpersonen aus dem Sozialbereich

Lern- und Arbeitsformen

  • Fachliche Inputs
  • Praxisbespiele der Kursleiterinnen
  • Diskussionen

Titel und Abschluss

Kursbestätigung

Dozierende

  • Christine Mäder, Sozialarbeiterin FH, Sozialpädagogin HF, Mediatorin, Coach, Supervisorin BSO, aktiv in der Schulsozialarbeit
  • Rahel Lischer, Sozialarbeiterin FH, Klin. Heilpädagogin/Sozialpädagogin, Mediatorin SDM, aktiv in der Schulsozialarbeit

Leitung

Prof. Daniel Iseli, Dozent
Departement Soziale Arbeit
daniel.iselinoSpam@bfh.ch
Telefon +41 31 848 36 64

Organisation

Dora Dürner, dora.duernernoSpam@bfh.ch, Telefon +41 31 848 36 53

Kosten

CHF 320.-

Durchführung/Kursdaten

7. Juni 2019, 9.00-16.45 Uhr

Ort der Veranstaltung

Berner Fachhochschule BFH, Schwarztorstrasse 48, 3007 Bern
Lageplan

Anmeldung

Anmeldeformular

Anmeldeschluss

1. 5. 2019

Code

K-SSA-9