Bibliothek

Die Bibliothek des Departements Soziale Arbeit ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek. Sie ist öffentlich, der Bestand ist frei zugänglich (Freihandbestand). Einzige Voraussetzung für die Ausleihe von Medien ist der Besitz eines Bibliotheksausweises.

Die Bibliothek bietet neben Büchern, DVDs und Zeitschriften auch Datenbanken, E-Journals und E-Books an. Der Bestand umfasst Fachliteratur zu den Themen Soziale Arbeit, Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Geschichte, Philosophie, Politik und Recht. Die Bibliothek ist dem NEBIS-Verbund angeschlossen.

Date
Article
10.12.2018

Von Montag, 24. Dezember 2018 bis Sonntag, 6. Januar 2019 bleibt die Bibliothek des Departements Soziale Arbeit geschlossen.


30.11.2018

getAbstract findet und komprimiert Businesswissen aus zuverlässigen Quellen und stellt diese in einer Datenbank in verschiedenen Formaten zur...


06.11.2018

Die Bibliothekskarte des NEBIS-Verbundes kann neu in der Stocard-App hinterlegt werden.


28.05.2018

Die NEBIS recherche, der Online-Katalog des NEBIS-Verbundes, hat eine neue Suchoberfläche erhalten. Ein kurzes Video stellt das neue User Interface...


01.08.2017

Das Schweizerische Sozialarchiv nimmt neu am NEBIS-Ausleihverbund teil. Das heisst, Medien aus dem Sozialarchiv können kostenlos via Kurier in die...


01.06.2017

Alle Privatpersonen in der Schweiz haben kostenlos Zugriff auf die vollständigen Zeitschriftenarchive der Verlage Cambridge University Press, De...


18.02.2017

Springer Reference DE bietet Zugang zu deutschsprachigen Handbüchern aus den Bereichen Psychologie, Geistes-, Sozial- und Rechtswissenschaften,...