Fachkurs Case Management – praxisnahe Weiterbildung in Bern

Sie sind auf der Suche nach einer praxisorientierten Weiterbildung auf Hochschulniveau? Sie suchen eine Fortbildung im Bereich Case Management? Sie wollen sich für die Übernahme von verantwortungsvollen Funktionen in der Umsetzung des Konzepts Case Management qualifizieren? Dann sind Sie an der Berner Fachhochschule BFH genau richtig. Melden Sie sich an für unseren Kurs zu Case Management, der im Januar 2015 startet.

Case Management ist ein Handlungskonzept zur systematischen Gestaltung von Beratungs- und Unterstützungsprozessen für Menschen, die aufgrund ihrer komplexen Problemlage mehrere professionelle Dienste in Anspruch nehmen müssen. Die Umsetzung eines Case-Management-Konzeptes erfordert eine auf die spezifischen Anforderungen abgestimmte Ausbildung.

Neben fundierten Kenntnissen des Verfahrens benötigen die Case Managerinnen und Case Manager eine ausgeprägte Beratungs- sowie Netzwerk- und Kooperationskompetenz, ein breites Methodenrepertoire und Reflexivität. In unserem Fachkurs Case Management können Sie das notwendige Fachwissen und die spezifischen Kompetenzen dazu erwerben.

Inhalt

In dem 13-tägigen Fachkurs entwickeln die Teilnehmenden ein professionelles Verständnis für das Handlungskonzept Case Management. Orientiert an den klassischen Verfahrensschritten erwerben sie praktische und theoretische Kenntnisse zur Fallführung und können nach der Weiterbildung auf ein ausgewiesenes Fachwissen zur Steuerung von Einzelfällen zurückgreifen.

Zielpublikum

Fach- und Führungspersonen des Sozialwesens, des Gesundheitswesens, der beruflichen Integration sowie des Versicherungsbereichs, die an der Umsetzung des Handlungskonzepts Case Management interessiert sind. Einschlägige Berufserfahrung mit einem möglichst konkreten Bezug zu Case Management ist Voraussetzung.   

Kursdaten

Januar bis Juli 2015, 13 Kurstage
Melden Sie sich an bis am 10. Dezember 2014
 
Details zum Fachkurs