Master of Advanced Studies MAS

MAS-Studiengänge führen zu einem eidgenössisch anerkannten Masterdiplom. Sie setzen sich in der Regel aus drei CAS-Studiengängen und einer Masterarbeit von 50 bis 80 Seiten zusammen. Je nach Konzept kann der modulare Aufbau variieren.

MAS-Studiengänge ersetzen die bisherigen Nachdiplomstudien.

Studienleistung

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie für die gesamthaft erbrachten Studienleistungen (Kontakt- und Selbststudium, Masterarbeit) 60 ECTS-Credits, wobei 1 ECTS-Credit einem Arbeitsaufwand von 30 Stunden entspricht.

Studienaufbau

In der Regel gliedern sich die MAS-Studiengänge in vier Module:

  • Modul 1 bis 3: Drei CAS-Studiengänge oder Module mit je 15 ECTS-Credits
  • Modul 4:           Masterarbeit-Modul

Die modulare Gestaltung variiert je nach MAS-Konzept. Die genauen Angaben finden Sie in den Detailausschreibungen der MAS-Studiengänge.

Dauer

MAS-Studiengänge dauern – je nach Konzeption – i.d.R. max. 5 Jahre.