CS Award for best Teaching

08.11.2017

Die Auszeichnung für  Innovation in der Lehre geht an zwei Modulverantwortliche im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit. 

Simone Küng und Pascal Engler sind für ihren besonderen Einsatz und Innovation in der Lehre mit dem CS Award for Best Teaching ausgezeichnet worden. Der Preis im Wert von 10'000 Fr. wurde ihnen von BFH-Rektor Herbert Binggeli übergeben.

Gemeinsam haben die beiden Dozierenden ihre Module «Schweizerisches Sozialwesen» und «Sozialpolitik» neu konzipiert. Seit dem Herbstsemester 2017 unterrichten sie im Blended Learning. Das heisst, sie kombinieren E-Learning-Sequenzen und Präsenzunterricht in ihren Angeboten.

Die Erfahrungen mit dem neuen Angebot seien vielversprechend, sagte Preisträgerin Simone Küng bei der Übergabe. Dank der gemeinsamen Neukonzipierung könnten nun unter anderem die Inhalte der Module vermehrt aufeinander abgestimmt werden, flexibel auf aktuelle Themen eingegangen und neue Lernformen eingesetzt werden, so Pascal Engler. 

Der CS Award for Best Teaching wird von der Credit Suisse Foundation verliehen. Die Bank leistet damit einen Beitrag an die Qualität der Lehre an Schweizer Universitäten, technischen Hochschulen und Fachhochschulen.