Alter – Laufende Projekte

Die alternde Schweizer Gesellschaft

Dieses Forschungsprojekt untersucht, wie drei Schweizer Zeitungen die alternde Gesellschaft und deren Chancen und Risiken darstellen. Mehr

APH Bildungszentren

Alters- und Pflegeheime befähigen mit spezifischen Angeboten alte Menschen so lange wie möglich zuhause leben und einen Heimeintritt bestenfalls verhindern zu können. Mehr

Generationenwohnen Holliger Bern

Dreijährige Begleitstudie des Arealentwicklungsprozesses im Holliger Bern, gefördert durch die Age Stiftung. Mehr

Implementerung SHAPE-D

Das im Projekt SHAPE-D entwickelte Training zur Stärkung der Handlungskompetenzen von Pflegenden im Umgang mit Menschen mit Demenz hat sich in der empirischen Prüfung als wirksam erwiesen und soll zur Marktfähigkeit weiter entwickelt werden Mehr

Evaluation Glockenthal

Seit 30 Jahren verfügt das Alterswohnen Glockenthal über zwei Standorte für betreutes Wohnen für leicht pflegebedürftige Menschen. Obwohl das Angebot gut genutzt wird und die Erfahrungen gut sind, fehlt eine wissenschaftliche Evaluation. Mehr

Technologieentwicklung in Institutionen der Langzeitpflege

Das Projekt EAST exploriert, wie Technologie in der stationären Langzeitpflege in Zukunft genutzt werden könnte und auf welche Akzeptanz verschiedene Nutzungsszenarien bei Pflegefachpersonen und Bewohnenden stossen. Mehr

BEGIN

In diesem Projekt wird ein intergenerationelles, interkulturelles Mentoringprogramm zur beruflichen Integration von Migrantinnen als Pflegehelfer/in SRK ausgearbeitet. Mehr

ALOE

Die Ziele des Erwachsenenschutzrechts bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Selbstbestimmung und Schutzbedürfnis. Wie dabei das Wohl von älteren schutzbedürftigen Menschen zu verstehen und zu gewährleisten ist, ist Inhalt diese Projektes. Mehr

MOZART

In enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft, Bundesstellen und Forschungsinstitutionen werden Modelle für den zukünftigen Arbeitsmarkt 45+ entwickelt und evaluiert. Mehr

Palliative Care Basel-Landschaft

Die Evaluation der Umsetzung des Palliative Care Konzepts von Basel-Landschaft befasst sich mit der Wirkung von Massnahmen im Bereich Verbesserung der Versorgung, Sensibilisierung und Koordination. Mehr

Ernährung Demenz

Eine bedarfs- und bedürfnisgerechte Ernährung von Menschen mit Demenz ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Damit diese optimal erfüllt werden kann, braucht es in Institutionen der Langzeitpflege die Kooperation aller involvierten Berufsgruppen. Mehr