Soziale Organisation – Abgeschlossene Projekte

Schulsozialarbeit aus der Perspektive der Lehrpersonen

Projektende: 31.07.2017
Die Lehrkräfte sind „Schlüsselpartner“ der SSA und Bindeglieder zwischen der Schulsozialarbeit und den Schülerinnen und Schülern. Im Projekt werden Lehrerpersonenbefragungen hinsichtlich ihrer Nutzung der Schulsozialarbeit analysiert. Mehr

Gestaltung von Versorgungssystemen in der Sozialwirtschaft

Projektende: 30.06.2017
Steuerung ist eine zentrale Aufgabe von Politik und Verwaltung im Sozialbereich. Im Projekt werden dazu entsprechende Instrumente entwickelt. Mehr

Arbeitgeberattraktivität von Sozialen Diensten

Projektende: 30.06.2016
Die Studie untersucht die Arbeitsmotive von Sozialdienstmitarbeitenden sowie den Einfluss von institutionellen und organisatorischen Kontextfaktoren auf die Motivation, Arbeitszufriedenheit und Kündigungsabsichten. Mehr

Qualitäts-Reporting zur Langzeitpflege in Freiburg und Waadt

Projektende: 30.04.2016
Die Vereinigung freiburgischer Alterseinrichtungen AFIPA-VFA und die Association vaudoise des établissements médico-sociaux AVDEMS des Kt. Waadt haben Indikatoren zur Qualitätsmessung erarbeitet. Die BFH ist an der Auswertung beteiligt. Mehr

Qualitäts- und Leistungscheck Sozialdienste (QLS)

Projektende: 31.12.2015
Die BFH wurde von der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern beauftragt, ein Instrument zu entwickeln, mit dem die intern beeinflussbaren, kostenrelevanten Faktoren eines Sozialdienstes analysiert und optimiert werden können. Mehr

Soziale Arbeit in Palliative Care Versorgung

Projektende: 31.08.2015
Die Palliative Care Versorgung ist in der Schweiz im Aufbau. Darin nimmt die Soziale Arbeit eine wichtige Aufgabe ein. Was tut sie genau? Das Projekt befasst sich speziell im Palliativnetz Zürich mit der Rolle der Sozialen Arbeit. Mehr

Evaluation der Schulsozialarbeit Region Bödeli

Projektende: 31.03.2014
Die vier Gemeinden Bönigen, Interlaken, Matten und Unterseen haben per Anfang 2012 das auf drei Jahre befristete Projekt Schulsozialarbeit eingeführt. Der Fachbereich Soziale Arbeit wurde mit der Evaluation des Projekts beauftragt. Mehr

Arbeitsintegration in der Sozialhilfe

Projektende: 28.02.2011
In den letzten Jahren hat das Integrationsparadigma auch in der Sozialhilfe laufend an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an Integrationsmassnahmen ist deshalb sehr unübersichtlich. Zudem ist deren Wirksamkeit umstritten. Mehr

Hospiz

Projektende: 15.01.2011
Im Zentrum der Untersuchung standen Anzahl und Einsatzbereiche, Motivationen, Kooperation und Interaktionen von Freiwilligen mit professionellen Mitarbeitenden der Palliative Care. Mehr

Modelle von Schulsozialarbeit im Espace Mittelland

Projektende: 31.08.2010
Wie kann die Kooperation zwischen Schule und Sozialer Arbeit organisiert werden? Ausgehend von dieser Frage wurden im Projekt ausgewählte, lokal umgesetzte Konzepte von Schulsozialarbeit im Hinblick auf ihre Vor- und Nachteile untersucht. Mehr

Qualitätstransparenz in der Hausarztmedizin

Projektende: 31.07.2010
Was bedeutet Qualität in der Hausarztmedizin aus Sicht der Patienten? In der Studie wird untersucht, was Qualität für Patienten genau bedeutet und welche Informationen sie über die Qualität von von Hausärzten wünschen. Mehr

Sozialbehörden im Kanton Bern

Projektende: 30.09.2009
Das Projekt untersuchte, wie die Sozialbehörden im Kanton Bern aktuell ihre Aufgaben wahrnehmen, welche Arbeits- und Organisationsformen sie praktizieren. Mehr

Evaluation des Projekts Schulsozialarbeit der Stadt Burgdorf

Projektende: 31.01.2009
Im Februar 2007 wurde in Burgdorf das vorerst auf drei Jahre befristete Projekt Schulsozialarbeit gestartet. Das Projekt wurde vom Fachbereich Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule begleitet und evaluiert. Mehr

Evaluation der Schulsozialarbeit in der Stadt Bern

Projektende: 30.05.2008
Im Auftrag des Gesundheitsdienstes der Stadt Bern führte der Fachbereich Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule Arbeiten im Rahmen der Gesamtevaluation "Schulsozialarbeit Stadt Bern" durch. Mehr