Leistungsübersicht

BFH-Angehörige profitieren von zahlreichen IT-Dienstleistungen. Den Studierenden stehen folgende Angebote und Ressourcen zur Verfügung:

  • persönliches Benutzerkonto (BFH-Benutzeraccount) 
  • BFHcard (persönlicher Studierendenausweis u.a. für Zugang zu BFH-Druckern bzw. Multifunktionsgeräten usw.)
  • persönlicher E-Mail-Account 
  • persönliches, BFH-weit und im Internet verfügbares Datenverzeichnis 
  • öffentliche Computerarbeitsplätze, die mit den in der BFH häufig verwendeten Anwendungen ausgestattet sind 
  • Internetzugang via Kabel oder Wireless LAN (WLAN) 
  • Zugang ins BFH-Netzwerk von zu Hause, einer anderen Hochschule oder unterwegs  (via VPN)
  • diverse im Internet verfügbare Dienste wie die Kollaborationsplattform SharePoint oder die E-Learning-Plattform Moodle

Günstige Hard- und Software sowie gratis MS-Office-Programme

BFH-Angehörige können diverse Hard- und Software vergünstigt beziehen und verschiedene Dienstleistungen vom Internetanbieter SWITCH in Anspruch nehmen. Zudem steht ihnen kostenlos Anwendungen aus dem neusten Microsoft-Office-Paket zur Verfügung.

OpenWiFi - Freier Internetzugang an allen BFH-Standorten

An sämtlichen BFH-Standorten ist seit dem Herbstsemester 2016 für alle freies und offenes WLAN verfügbar. Der Name des Netzwerks (SSID) lautet «bfh-open».

Mit «OpenWiFi» trägt die BFH als erste Fachhochschule der Schweiz der Wichtigkeit des freien Internetzugangs Rechnung und stärkt damit die BFH-Standorte als Orte des freien Wissensaustauschs. Gäste benötigen in den Räumlichkeiten der BFH also keine temporären Login-Daten mehr. 

Mitarbeitende und Studierende der BFH benützen wie bis anhin das WLAN «bfh» und erhalten damit Zugang zu sämtlichen Ressourcen. Der Zugriff erfolgt mittels Benutzername und Passwort.

Weitere Informationen zu den Leistungen

Alle weiteren Informationen finden Sie im Intranet.