NEBIS-Bibliothekskarte in der Stocard-App

06.11.2018

Die Bibliothekskarte des NEBIS-Verbundes kann neu in der Stocard-App hinterlegt werden.

Stocard ermöglicht es Ihnen, verschiedenen Kundenkarten in einer App auf Ihrem Smartphone zu verwalten. Nun können Sie auch die NEBIS-Benutzungskarte in Stocard hinterlegen.

  1. Laden Sie die Stocard-App herunter.
  2. Öffnen Sie die Stocard-App und klicken Sie auf den «+»-Button. iOS-User finden den «+»-Button oben rechts, Android-User unten rechts.
  3. Tippen Sie «NEBIS» in das Suchfeld ein oder scrollen Sie durch die Liste bis zum Buchstaben N.
  4. Scannen Sie den Barcode Ihrer NEBIS-Bibliothekskarte ein.

Wenn Sie das nächste Mal in unserer Bibliothek ein Buch ausleihen möchten, weisen Sie die virtuelle Karte auf Ihrem Smartphone vor. Ihre weisse NEBIS-Bibliothekskarte können Sie zuhause lassen.

Weitere Informationen zu Stocard