Tagung Praxisausbildung – 3. Mai 2017

Einmal virtuelle Realität retour, bitte! 
 

Ob Digital Immigrants oder Digital Natives, Fachkräfte der Sozialen Arbeit müssen medienkompetent  sein und sich selbstverständlich im digitalen (Berufs-)Alltag bewegen. Und bereits warten die nächsten Herausforderungen: Virtuelle Realitäten wollen erkundet werden  und kommunizieren sollen wir mit  Avataren und anderen virtuellen Ansprechpersonen.  

Im Rahmen der diesjährigen Tagung Praxisausbildung laden wir Sie auf eine Reise in virtuelle Realitäten ein. Dabei geben wir Ihnen einen Einblick in aktuelle Fragen und Themen der Ausbildung in Sozialer Arbeit.

Datum:Mittwoch, 3. Mai 2017
Zeit:13:45 bis 17:00 Uhr
Ort:

Berner Fachhochschule, Fachbereich Soziale Arbeit, Hallerstrasse 10, Aula, 3012 Bern
 

Programm

13.45 UhrBegrüssung Petra Benz, Studiengangsleiterin Bachelor in Sozialer Arbeit
Silvia Wyss, Ressortleitung Praxisausbildung
13.50 UhrDie Generation Y lädt ein: Wer sind wir, was macht uns aus und was haben wir mit Sozialer Arbeit zu tun?Fabienne Friedli, Sozialarbeiterin BSc, Wissenschaftliche Assistentin
15.15 UhrPause mit Kaffee und Kuchen
15.45 UhrEinladung ins Virtual Reality Labor:
Avatarbasiertes Beratungstraining im Bachelor Soziale Arbeit – Grundlagen, Projekt und Besichtigung des Labors

Esther Abplanalp
Dr. Manuel Bachmann
Dr. Matthias Heri

17.00 UhrAbschluss der Tagung

Anmeldung Tagung Praxisausbildung – 3. Mai 2017

   Modell F