Alter

Das multidisziplinäre Institut Alter der Berner Fachhochschule greift aktuelle Fragestellungen und zukünftige Herausforderungen zum Thema Alter und Altern ab der Lebensphase 50+ bis zur Hochaltrigkeit in gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Handlungsfeldern auf. Es setzt mit dem handlungstheoretisch ausgerichteten Konzept der Lebensgestaltung innovative Akzente im breiten Spektrum angewandter Gerontologie. Das Angebot reicht von ein- oder mehrtägigen Kursen oder Tagungen bis zu ein- oder mehrjährigen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengängen.

CAS Altern – systemisch betrachtet

25 Studientage, Oktober 2015 bis Mai 2016

CAS Altern im gesellschaftlichen Kontext

25 Studientage, Juni 2016 bis Januar 2017

CAS Pflegende und betreuende Angehörige und Freiwillige unterstützen

25 Studientage zwischen Oktober 2015 bis September 2016 (je nach Auswahl der Fachkurse)

CAS Gerontologie als praxisorientierte Wissenschaft

25 Studientage, jeweils Januar bis September

CAS Public Management & Politics

1 Semester, Durchführung alle 2 Jahre, nächster Start: Frühling 2017

CAS Demenz und Lebensgestaltung – Grundlagen und konzeptionelles Handeln

26 Studientage, November 2015 bis Oktober 2016

CAS Case Management – Alter

13 Tage (Fachkurs) + 12 Tage (August 2016 bis Februar 2017)

CAS Grundlagen bewegungsbasierter Alltagsgestaltung

26 Studientage, ab April 2016

CAS Case Management – Alter

13 Tage (Fachkurs) + 12 Tage (August 2016 bis Februar 2017)