Event zum Start des Projekts TAO

27.10.2010

Das Projekt TAO unter der Federführung der Berner Fachhochschule (BFH) konnte Anfang Oktober offiziell gestartet werden. Die BFH lud alle Projektpartner sowie interessierte Behörden-, Verbands- und Medienvertreter am 26. Oktober 2010 zum offiziellen Kick-off ein. 

Auf dem Programm stand eine kurze Präsentation des Projekts sowie Keynote-Vorträge verschiedener Projektpartner aus dem In- und Ausland. Anschliessend stellten sich die Projektpartner den Fragen aus dem Publikum, bevor zum Abschluss ein Apéro serviert wurde.

TAO (chinesisch: Weg, Methode) steht für «Third Age Online» – Ziel des Projekts ist es, Wege aufzuzeigen, wie Seniorinnen und Senioren vermehrt dazu motiviert werden können, sich in Online-Communities aktiv zu betätigen. Dadurch werden älteren Menschen, die bis anhin auf Online-Plattformen untervertreten waren, neue Möglichkeiten für soziale Interaktionen und für die Teilnahme an Wertschöpfungsprozessen geboten.

Zugleich bezweckt das Projekt aber auch, das Potenzial einer zunehmenden Zahl von aktiven älteren Menschen zu nutzen, um Kollaborations-Projekte von Online-Communities zu fördern.

   Modell F