Aktuell

News

LGBTI-Forschungspreis der Uni Zürich: BFH-Absolvent wird Dritter

An der LGBTI-Forschungsnacht des Institute of Queer Studies vom 24. Mai 2016 in Zürich hat ein Absolvent der Berner Fachhochschule BFH den dritten Rang erreicht. Die BFH trägt durch Forschungsarbeiten zur Wahrnehmung von Problemen und Fortschritten in der gesellschaftlichen Anerkennung der Vielfalt geschlechtlicher Identitäten bei. Der Fachbereich Wirtschaft etwa erarbeitet derzeit ein Projekt zur Entwicklung eines Swiss-Labels für LGBTI-freundliche Unternehmen.

Ein Tag im Bachelorstudium

Inhalt & Aufbau des Studiums

Medienmitteilungen

02.05.2016

71 neue Bachelor- und Masterdiplome in Sozialer Arbeit

Am 29. April 2016 konnten an der Diplomfeier des Fachbereichs Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule in der Fabrikhalle 12 in Bern 65 Absolventinnen und Absolventen ihr Bachelor-Diplom entgegennehmen. 56 Frauen und 9 Männer sind damit neu berechtigt, den Titel «Bachelor of Science BFH in Sozialer Arbeit» zu tragen. Den Titel «Master of Science BFH in Sozialer Arbeit» erlangten 5 Frauen und 1 Mann.

   Modell F